Konzeptuelles Design basiert auf der 6 ursprünglichen kleinen dalmatinischen Steinvilla in der oberen Zone, um ein kleines Dorf zu bilden. Jeder Kategorie 4 Sterne, mit allen Komponenten der traditionellen Konstruktion durchgeführt.

Ort:

Zwischen zwei Buchten an der Westküste der Insel Brač (Bucht Stonska und Bucht Stipanska). Blick auf die Insel Šolta, Split geradeaus, Insel Mrduja.

Entfernung vom Meer: 250 – 350 m
Entfernung vom Zentrum von Sutivan: 4,5 km (3 km Schotterstraße)
Entfernung zum Fährhafen in Supetar: 11,5 km
Entfernung vom Flughafen von Brač: 40 km
Fläche: Zone ländlichen Tourismus
Quadratische Fläche: 40.131 m 2
Die aktuelle Situation auf dem Boden: Völlig frei von überschüssigen Bäumen und Unterholz, die Anzahl der verlassenen Olivenbäume.
Grundbuch: Olivenplantage, Weinberg, Weide.
Geodätischer Zustand: Aufnahme 1: 1000 und 1: 500
Aktuelle Phase: Dieses Projekt hat eine Baugenehmigung.

Projektidee für Eco Dorf

Konzeptuelles Design basiert auf der 6 ursprünglichen kleinen dalmatinischen Steinvilla in der oberen Zone, um ein kleines Dorf zu bilden. Jeder Kategorie 4 Sterne, mit allen Komponenten der traditionellen Konstruktion durchgeführt. Single Veranda, Terrasse, Feuerstelle und Pool, mit einer traditionellen Atmosphäre. Der Rest des Gebietes wird für Erholungsgebiet, Weinberg, Mini-Ölmühle, Souvenirladen, Vinothek mit Weinkellern, Fischerhäuschen, Pferdestall, offener Fresko-Essbereich mit Blick auf das offene Meer angenommen.

 

Gemeinschaftsinfrastruktur:

Da das Gebiet in der Einsamkeit liegt, gibt es keine kommunale Infrastruktur und es wird auf dem nächsten Weg gelöst werden:
Senklöcher sind von der Seite angeordnet, so dass sie ununterbrochen aus drei Wasserbehältern mit dem Tank oder Spülensystem ausräumen können. Wasser aus dem letzten von diesen Behältern kann zum Bewässern verwendet werden.
Wassertanks sind geeignet für den Wettbewerb von Unterkunft und Verpflegung und für das Schwimmbad. Die endgültige Lösung des Wasserversorgungssystems befindet sich in der Phase der Planung.

Aggregatanlage cca 100 kVA zur Sicherstellung der elektrischen Energie für den Standort.
Solaranlage zur Wassererwärmung und Sicherung der Energiegrundbeleuchtung und mögliche Anpassung an den Verbrauch der Objekte.

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Details!