Investitionsmöglichkeiten – Der Katalog der INVESTITIONSVORHABEN

In Übereinstimmung mit dem Umfang der Arbeit der Regierung der Republik Kroatien die Förderung von Investitionen ist eine der vorrangigen Massnahmen, die das intensivere Entwicklung der kroatischen Wirtschaft, nämlich den Tourismus-Sektor, sowie die Stärkung der globalen Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes . Aus diesem Grund hat das Ministerium für Tourismus eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um zu erleichtern und zu vereinfachen Investitionsmöglichkeiten im kroatischen Tourismus für potenzielle Investoren, die folglich verstärken wird die sektorale Wettbewerbsfähigkeit.

So wurde der Katalog der Investitionsprojekte geschaffen, um die potenziellen Investoren mit dem Informationen über die Investitionsmöglichkeiten in der kroatischen Tourismusbranche bieten. Der Katalog präsentiert identifiziert und öffentliche Projekte, für die die Republik Kroatien sucht Investoren. Es besteht aus drei Teilen.

Im ersten Teil der Informationen über die touristischen Unternehmen durch den Staat mehrheitlich im Besitz fallen und für die Privatisierung zur Verfügung steht. Die Privatisierung wird gemäß der Regierung Asset Management (Gesetzblatt, Nr. 145/10) und den Durchführungsverordnungen durch dieses Gesetz erlassen durchgeführt. Die Verfahren werden von der Regierung Asset Management Agency (AUDIO) implementiert.
Das Ministerium für Tourismus überwacht und beteiligt sich an der Privatisierung der staatlichen Tourismus-Portfolio.

Der zweite Teil des Katalogs bezieht sich auf die spezifischen Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die festgestellt, der Vorbereitung und Entwicklung der Projekte von den jeweiligen Standorten (Brijuni Rivijera und die Prevlaka Park); um die ehemalige militärische immobile Objekte bis zu ihrer Privatisierung zu verwalten, und sich absetzen die Fragen des Eigentums im Zusammenhang mit den relevanten Länder und Einrichtungen (Club Adriatic).

Der dritte Teil des Katalogs besteht aus den anderen einschlägigen Projekten im Tourismussektor.

Der Katalog wird modifiziert und geändert werden, wie erforderlich.

Das detaillierte Informationen zu jedem Unternehmen oder Projekt aufgeführt wird. Wir laden alle interessierten Investoren, uns für alle weitere Informationen zu kontaktieren.

KATALOG VON TOURISMUSUNTERNEHMEN FÖRDERFÄHIGE PRIVATISIERUNG WHERE STAATSBESITZ BEFINDET GRÖßER ALS 25%

LANDKREIS: Dubrovnik-Neretva: Hoteli MAESTRAL dd; HOTELI PLAT dd; HTP KORČULA dd; HTP OREBIĆ dd
LANDKREIS: Požega-Slawonien: ZRC Lipik d.d.
LANDKREIS: Primorje-Gorski Kotar: HTP IMPERIAL d.d.
LANDKREIS: Split-Dalmatien: HOTEL MEDENA dd; Modra Spilja dd; Hoteli Živogošće dd; Hoteli Podgora dd; HOTELI MAKARSKA dd; Vranjica Belvedere dd; DALMA dd
LANDKREIS: Osijek-Baranja: Bizovačke toplice d.d.
ZAGREB: Club Adriatic d.o.o.

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Details!